Augenoperationen in Tschechien

Seit bereits fast drei Jahrzenten zählt Tschechien zu den sichersten und schönsten Reisezielen für Augenoperationen im Ausland für alle Klienten aus dem deutsch– und englischsprachigen Raum. Hierzulande werden Sie betreut von hoch qualifizierten, oft sogar international anerkannten und etablierten Ärzten in Kliniken mit professionellem deutschsprachigem Personal und modernster Ausstattung, die sehr oft aus deutscher Produktion stammen wie etwa Carl Zeiss Geräte Augentomograph Cirrus OCT HD oder IOL Master 700, der zur verbesserten Messung von Augenlinsen eingesetzt wird. Empfehlenswert ist in diesem Sinne vor allem Prag, dass dank seiner Größe (gleich wie Hamburg, München oder Zürich) auch die besten tschechischen Chirurgen tätig sind. Eine wesentliche Notwendigkeit bei Augenoperationen, ist die verantwortungsvolle Nachsorge die bei PRAGA MEDICA zum Standard geworden ist und bei vielen Operationen eine langjährige Gewährleistung auf das eingesetzte Material automatisch und ohne Preiszuschlag besteht.

Bei Ihrem Besuch des Landes werden Sie von vielerlei ungeahnten Ähnlichkeiten erstaunt sein. Die über lange Jahrhunderte andauernde gemeinsame Geschichte hat in Tschechien überraschend zahlreiche e Spuren deutschen Einflusses hinterlassen. Das Böhmische Königreich war ja immer ein stabiler und integrierter Bestandteil, sowohl des alten römisch-deutschen Reiches, als auch der Habsburger Monarchie. So lassen sich zahlreiche Merkmale der Prager barocken oder mittelalterlichen Architektur mit denen in Österreich und Deutschland leicht verwechseln, haben wir es hier mit einer der ältesten und bedeutendsten Reichsstädte zu tun.

Hohes Verantwortungsbewusstsein, geschickte Organisation oder Sicherheit im Umgang mit moderner Technologie sind hier sehr fest verwurzelte Werte. Auch in ihnen besteht ein wesentlicher Unterschied Tschechiens zu anderen populären Ländern für Augenoperationen im Ausland, wie Ungarn oder der Türkei, die wegen erstens größerer geographischer Entfernung und zweitens in den letzten Jahren auch aus innerpolitischen Gründen immer noch eher dem Balkan zuzuordnen sind, als dem demokratischen stabilen Mitteleuropa. Als längst überwunden gilt nach drei Jahrzehnten auch die ehemalige Einteilung Tschechiens zum Ostblock, einem Begriff, den die jüngere Generation auf aller Welt in ihren Wörterbüchern kaum mehr auffinden würde.

Auch auf dem Gebiet einer modernen, zeitgemäßen Infrastruktur kann sich Prag mit jeder europäischen Großstadt messen.

So verknüpfen Prag mit Deutschland heutzutage zwei vollständig in Betrieb aufgenommene Autobahnen: aus Nürnberg ist die tschechische Hauptstadt bequem in knapp drei Stunden zu erreichen, aus Dresden sogar in anderthalb Stunden, aus Wien ist man in Brünn, der zweitgrößten Stadt Tschechiens, in einer Stunde. Auch der Luftverkehr Richtung Prag erfolgt reibungslos, jede Menge günstige Flügen gibt es täglich mehrmals aus Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Köln, München, Zürich, Genf, Basel oder Wien. Der Flughafen Václav Havel in Prag verfügt über zwei Terminale und die Abfertigung erfolgt zügig, als sicherer Schengen Mitgliedsstaat gestattet die tschechische Flughafenbehörde die Einreise lediglich mit Ihrem Personalausweis. Verbindungen in das Zentrum der Stadt gibt es sehr schnell mit dem Taxi oder öffentlichem Bus, wenn Sie aber mit Praga Medica Ihre Augenoperation in Prag gebucht haben, erwartet Sie unser deutschsprechender Mitarbeiter bereits an der Gepäckausgabe mit einer Tafel, auf welcher Ihr Name steht.. Zugverbindung dagegen ist momentan eher nicht zu empfehlen, da die Bahnstrecken nicht vollständig modernisiert worden sind und dementsprechend die Anreise ungefähr doppelt so lang andauert, als mit dem Pkw.

Neben Verkehrserleichterungen weist auch die Gastfreundschaft deutliche Fortschritte auf, was sowohl die Qualität als auch den Service betrifft. Zahlreiche neue Hotels und Apartments sind entstanden, häufig von international bekannten Ketten, die Sie auch aus Ihrer Heimat kennen werden. Wenn Sie sich bei der Auswahl Ihrer Unterkunft in Prag unsicher fühlen, bietet Ihnen selbstverständlich auch hierfür Praga Medica sehr gerne Hilfe mit Rat und Tat vor Ort an, mit einer Reihe von verschieden preislich abgestuften Unterkunftsmöglichkeiten, die bequem in der Reichweite zur Klinik, zum Stadtzentrum und zum Flughafen gelegen und von Tausenden unseren bisherigen Kunden empfohlen worden sind.

Und obwohl die folgende Kleinigkeit für Sie nicht ganz oben auf der Liste von Prioritäten steht, sollten Sie sich zur Augenoperation im Ausland entschließen, denken Sie nach Ihrer Heimkehr mit den erfolgreich operierten Augen nicht nur an die Professionalität der Ärzte und Top-Modernität der Klinik, sondern sicherlich auch an die begleitenden Details, die Sie im zu Anfang nicht vermutet hätten. So ist auch kulinarisch für Sie oder Ihren Partner immer etwas Leckeres dabei, um Ihren Aufenthalt während Ihrer Augenoperation in Tschechien zu versüßen. Wie die meisten europäischen Hauptstädte in der heutigen Zeit ist auch Prag der gesunden und der heutigen Zeit angepassten Küche verfallen. Vor allem in der ganzen breiteren Innenstadt finden sie unzählbare Restaurants aller Spezialitäten, ab Vegan und Vegetarisch ausgerichtet über serbische, afghanische oder spanische bis hin zu asiatischen Fastfoods, die mit ihren leichten Nudelsuppen und typischen Reishauptgerichten rasch eine ähnliche Stellung erringen, die schon seitlangem die türkische Küche in deutschsprachigen Ländern einnimmt. Im Einklang mit diesen Trends findet die Wiederbelebung der seit Jahrzenten in Vergessenheit geratenen altböhmischen Küche, die neben Knödeln und Sauerkraut mit Schweinfleisch auch magerere Graupen oder Linsen zu verwerten weiß.

Das aber, wie gesagt, erst nach dem eingelösten Versprechen unserer Verpflichtung zu Ihrer erstklassigen medizinischen Behandlung, so wie es auch im Motto von Praga Medica steht und von Tausenden zufriedenen Patienten bezeugt wird: “Ihre erstklassige Behandlung in Prag“.

Zusammenfassende Berichte
Augenheilkunde in Bratislava
PATIENTENBERICHT: LINSENIMPLANTATION IN PRAG, DER ZWEITE BESUCH
PATIENTENBERICHT: LINSENIMPLANTATION IN PRAG, DER ERSTE BESUCH
Die 10 wichtigsten Gründe, warum Sie Prag im Winter besuchen sollten

Kontakt